VINYASA-YOGA mit Margarethe

Schenk dir eine kleine Auszeit – komm zur Yogaklasse! Wir üben jede Stunde kräftigendes Vinyasa Yoga, Meditation und ruhiges tiefes Atmen und gönnen uns am Ende eine erholsame Entspannung: Eine echte Wohlfühleinheit für Körper und Geist.

Vinyasa Yoga

Vinyasa Yoga ist kraftvoll, erhitzend und dynamisch. Die bewusste Verbindung von Atem und
Bewegung erzeugt eine Atmosphäre der entspannten Konzentration, die nicht nur körperlich ungeheuer wohltuend ist, sondern auch die Gedanken beruhigt.

In jeder Stunde bewegen und kräftigen wir den ganzen Körper: Wir üben Vor- und Rückbeugen,
Drehungen, Balancehaltungen und Asanas, die besonders die Körpervorderseite kräftigen und öffnen. Das tut nicht nur der gesamten Muskulatur gut, sondern auch der Wirbelsäule und den Gelenken.

Schnell merkst du, wie dein ganzer Körper von der regelmäßigen Praxis profitiert:
Du wirst stärker, beweglicher und es fällt dir immer leichter,
kraftvoll und aufrecht zustehen – auf der Matte und im »echten« Leben.

Wie ich unterrichte? Mit Kraft und Leichtigkeit!

Yoga ist für mich Kraft, Beweglichkeit und das freudige Spüren von äußerer und innerer Balance. Ich übe gern kraftvoll und fließend im Einklang mit einer ruhigen, vertieften Atmung.

Mir ist es in jeder Klasse wichtig, den Rücken und die Körpermitte zu strecken und zu kräftigen.
Warum? Viele von uns verbringen einen großen Teil ihres Tages in einer vornübergebeugten Haltung bei einer sitzenden Tätigkeit.
Klar, dass dabei Muskulatur an der Körpervorderseite verkürzt und die
Haltung leidet, manchmal sind sogar Rücken- und Nackenschmerzen die Folge.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.